News

Illumination von Gebäuden in der City ab dem 08.11.2020

06. October 2020

Trotz der Absage des verkaufsoffenen Sonntags und er Veranstaltung „1000 Lichter in der City“ am 08.11.2020 wird derzeit die Winterbeleuchtung sowie der Kugelbaum montiert und aufgebaut. Darüber hinaus wird die City Initiative Gelsenkirchen e.V. mit Unterstützung der Sparkasse Gelsenkirchen sowie der ELE bis Ende des Jahres verschiedene Fassaden entlang der Bahnhofstraße illuminieren. Nachdem bereits in den letzten Jahren um die 15 Gebäude sowie die Leuchtstehlen in der City beleuchtet wurden, kommen in diesem Jahr noch weitere 7 Fassaden mit Illuminationen hinzu. Neben Objekten in der Bahnhofstraße, werden dann der Neumarkt sowie auch eine Immobilie in der Arminstraße beleuchtet werden. Diese werden unter anderem in Spektralfarben akzentuiert und setzen somit ein besonderes optisches Highlight in der City.

Mit farbenfrohen Lichtern möchte die City Initiative Gelsenkirchen e.V. als Initiator den Aufenthalt in der Innenstadt in der dunklen Jahreszeit freundlicher und gemütlicher gestalten „Die Beleuchtungen am Neumarkt kamen in den letzten Jahren sowohl bei den Bewohnern, Besuchern und den Gastronomen am Neumarkt sehr gut an. So haben wir für dieses Jahr entschieden, dass wir die Illuminationen in der Bahnhofstraße noch mehr ausweiten wollen“, so Citymanagerin Angela Bartelt von der City Initiative Gelsenkirchen.

Entlang der Bahnhofstraße werden folgende Fassaden täglich von 15-22 Uhr illuminiert und die Objekte besonders in Szene gesetzt:

  • Neumarkt 2 (Sparkasse): Komplette Fassadenfront in rot goldenen Tönen (neu)
  • Neumarkt 3 (Commerzbank): Beleuchtung zwischen den Fenstern
  • Neumarkt 4-6: Beleuchtung zwischen den Fenstern in Spektralfarben
  • Bahnhofstraße 6: Spots am Anfang und Ende der Fassade
  • Bahnhofstraße 8: Innenbeleuchtung der Fenster in den Obergeschossen
  • Bahnhofstraße 13: Beleuchtung zwischen den Fenstern, weiterführende Beleuchtung vom Neumarkt
  • Bahnhofstraße 15: Beleuchtung der Fassade ab dem 1.OG (neu)
  • Bahnhofstraße 18: Beleuchtung des 1.OGs mit farbigen Spots von Innen (neu)
  • Bahnhofstraße 19: Beleuchtung in Spektralfarben zwischen den Fenstern (neu)
  • Bahnhofstraße 21: Beleuchtung des 1.OGs mit farbigen Spots von Innen
  • Bahnhofstraße 22: Beleuchtung Rondell sowie LED-Spots zwischen den Fenstern
  • Bahnhofstraße 26: Innenbeleuchtung der Fenster und Spots von außen
  • Bahnhofstraße 30: Von Traverse ausgehende Beleuchtung der Fassade (neu)
  • Bahnhofstraße 48-56: Große Spots auf gesamte Fassade in Grün-Gold (neu)
  • Bahnhofstraße 49: Beleuchtung Rondell
  • Bahnhofstraße 53: Spektralfarben an gesamter Immobilie
  • Bahnhofstraße 55-65: Ausleuchtung des Haupteingangs, inkl. der Figuren und Rundung zur Augustastraße
  • Bahnhofstraße 77: Ausleuchtung der Figuren sowie Beleuchtung des Rondells (neu)
  • Bahnhofstraße 79: Beleuchtung über zwei Etagen
  • Bahnhofstraße 85: Spots auf die gesamte Fassade vom Bahnhofcenter aus
  • Arminstraße 24: Spektralfarben zwischen den Fensterreihen (komplette Fassade)

Weitere Informationen gibt es unter:

www.facenbook.de/gelsenkirchencity


Herzlichen Dank für die Unterstützung geht an:




Diese Webseite benutzt Cookies

Wir benutzen Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten. Informieren Sie sich hier um zu erfahren wie wir Cookies einsetzen.