Events

Blumen- und Gartenmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag

Vom 06.04.2019 bis zum 07.04.2019

Werbegemeinschaft Gelsenkirchen-City

Werbegemeinschaft Gelsenkirchen-City

Am 06. und 07. April wird die Werbegemeinschaft Gelsenkirchen City -mit Unterstützung des BahnhofsCenters und der City Initiative Gelsenkirchen e.V.- wieder den beliebten Blumen-und Gartenmarkt in der gesamten City austragen. Citymanagerin Angela Bartelt koordiniert die Veranstaltung und steht als Ansprechpartner für Aussteller, Besucher, Einzelhändler und Interessierte zur Verfügung.

Die Veranstaltung erstreckt sich über die Bahnhofstraße, dem Bahnhofsvorplatz und dem Neumarkt. Zahlreiche Stände reihen sich aneinander und bieten Pflanzen, Blumenzwiebeln und Deko für Garten oder Balkon. Dabei reicht die Palette von Pflanzenexoten, Kräuter- und Heilpflanzen, über Laub- und Obstgehölze und Stauden, bis zu Kakteen Schnittblumen und afrikanische Pflanzen sowie Bonsai und Zubehör.

Pflanzenhändler und Floristen präsentieren sich in der City, ebenso wie Kunsthandwerker, die Selbstgemachtes verkaufen, z.B. Schmuck, Holzfiguren, Puppenkleider, Keramik, Fensterdekorationen, und vieles mehr.

Entlang der Bahnhofstraße erwarten den Besucher Handwerker, die sich bei der Ausübung ihrer traditionellen Zünfte über die Schulter schauen lassen und den einen oder anderen Interessierten es auch einmal selbst probieren lassen. Die Arbeit von Buttermacher, Seiler, Kupferschmied, Kerzenzieher, Spinner und Hörnermacher kann dort an beiden Veranstaltungstagen bestaunt werden.

Auf dem Neumarkt wird dann eher das Interesse der jüngeren Besucher geweckt: In Tiergehegen werden Schweine, Gänse, Schafe und Ziegen untergebracht. Rund geht´s für die Kleinen dann noch auf den beiden Karussell. Eines wird auf seinem angestammten Platz an der Augustastraße zu finden sein und das andere am Bahnhofsvorplatz.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl ausreichend gesorgt. Das Angebot reicht von leckeren Süßwaren, Flammkuchen bis zu Pommes Frites, Reibekuchen und auf dem Schwenkgrill gerösteten Würsten.

Darüber hinaus wird es beste Unterhaltung am Sonntag durch „die Swingenden Gärtner“ entlang der Bahnhofstraße geben. Ein Besuch der Gelsenkirchener Innenstadt lohnt sich also auf jeden Fall an den beiden Tagen.

Der Gelsenkirchener Handel lädt nicht nur wie gewohnt am Samstag zum Shoppen ein, sondern auch am Sonntag findet ein verkaufsoffener Sonntag in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr statt.